tz Logo
München Berg am Laim
0 km

Zur Ratgeberübersicht: Sex-Tipps, Beziehungsratgeber & mehr

Geile Ärsche - wie man den eigenen Po in Form bringt

Perfekter Hintern Mit Training zum perfekten Hintern - wir zeigen wie.

Geile Ärsche spielen bei beiden Geschlechtern eine wichtige Rolle. Der Po wird nicht nur als Fetisch wahrgenommen, sondern auch im Alltag. Bei Frauen ist er ein Zeichen von Fruchtbarkeit, bei Männern ein Symbol der Stärke. Wie jeder seinen Po richtig trainieren kann, um beim anderen oder gleichen Geschlecht möglichst gut anzukommen, kann man hier nachlesen.

Die Physiologie

Der Po sieht nicht nur einfach hübsch aus, er erfüllt auch eine eindeutige Funktion. Der sogenannte "Musculus gluteus maximus" ist wortwörtlich der "größte Gesäßmuskel" - auf gut Deutsch: er gibt dem Po seine Form, alle möglichen Partner interessieren sich für ihn. Nur er ermöglicht Spitzenleistungen im Sprint wie im Ballsport, zum Beispiel bei Läufern wie Usain Bolt und Fußballern wie Marco Reus. Er ist verglichen mit dem großen Rückenmuskel von der Fläche her zwar etwas kleiner, aber vom Volumen her ist er der größte Muskel des menschlichen Körpers. In den seltensten Fällen haben sich etwaige Flirtpartner nach der Rückenmuskulatur umgesehen - daher sollte man also ein besonderes Augenmerk auf den eigenen Podex legen. SIE als auch ER müssen sich der Tatsache bewusst werden, dass der eigene Po ein großer Vor- oder Nachteil beim Flirten sein kann.

Evolution und Kultur

Ein großer Po oder besonders wohlgeformter Po verhieß bei Frauen schon seit Anbeginn der Menschheit ein "gebärfreudiges Becken". Bei Männern hingegen war ein besonders ausgeprägter Pomuskel ein Inbegriff für Kraft und Männlichkeit. Schwierig wird es jedoch, wenn man die archaischen und evolutionären Bedeutungen in die Moderne übertragen will. Denn die favorisierte Größe des Popos ist vor allem in der Damenwelt der Mode und zeitlichen Schwankungen unterworfen.

Galten über viele Jahrtausende üppige und ausladende Hinterteile als wünschenswert, wurde dies spätestens seit dem 18. Jahrhundert der Mode unterworfen. In Asien gilt seit vielen Jahrhunderten ein eher schmaler Popo als geiler Arsch, in Afrika tendierte man schon immer zu größeren Dimensionen. Immer wieder kehrten eher "knabenhafte" Formen zurück. Möglichst flache und jungfräuliche Hinterteile gerieten in Mode. Noch heute kann man auf den Laufstegen der großen Modeschöpfer eher zierliche Modelle sehen. Der Trend zu runden und somit übermäßig weiblichen Formen hat abgenommen, dennoch muss sich niemand einem Ideal der Laufstege in Paris und Mailand unterwerfen. Was in der einen Kultur als schicklich und angesagt gilt, mag in der anderen Kultur völlig ungefragt sein.

Die Geschlechter

Gut geformter Po Bei Frauen setzt sich das Fett gerne am Hintern ab.

Einen geilen Arsch bekommt man nicht aus heiterem Himmel. Sowohl Männer als auch Frauen müssen etwas dafür tun. Dazu gehört vor allem, dass man ein gesundes Körpergewicht erreicht und hält. Dies ist kein Plädoyer für magere Formen oder sinnlose Enthaltsamkeit, aber der Po zeigt sich besonders gut dann, wenn man keine überschüssigen Fettpölsterchen besitzt. Vor allem Frauen haben oft ein Problem damit, ihren Po richtig zur Geltung zu bringen.

Frauen - vor allem im Alter von 25 bis 30 Jahren und darüber - leiden oftmals unter ihren genetischen Voraussetzungen. Keine Sorge: Die Mehrzahl aller Frauen in diesem Alter kämpft mit dem gleichen Problem! Orangenhaut und eine sehr ausladende Hüfte ist keine Seltenheit. Dennoch wird diese von Männern geschätzt, wenn man sie richtig in Form bringt. Männer haben dabei wesentlich weniger Probleme, ihr Körperfett setzt vor allem an den Hüften und am "Bierbauch" an. Trotzdem gibt es Möglichkeiten, sich einen besonders knackigen Po zu bewahren. Wichtig ist nur, dass man die meist überflüssigen Pfunde los wird, denn so kommt der Po viel besser zur Geltung!

Sport und Ausdauer

Ein geiler Arsch erfordert immer viel Disziplin, Training und Willen. Laufen, Schwimmen und Radfahren sind ein sehr guter Anfang. Wenn man ein Mannschaftssportler ist, helfen auch Fußball, Volleyball und Hockey. Für die Sportmuffel reicht es schon, im Alltag etwas zu verändern: Treppensteigen statt Aufzug oder Rolltreppe.

Wenn man richtig bei seinem erwünschten Partner punkten will, reicht es nicht, nur reine Alibiveranstaltungen feierlich zu begehen. Manche haben einfach von Natur aus einen knackigen Popo, andere hingegen müssen hart dafür arbeiten. Er ist für jeden erreichbar, wenn er nur genügend Willen und Leidenschaft in das "Projekt" investiert. Manche müssen zwei oder drei Jahre dafür arbeiten, andere sehen schon nach wenigen Monaten deutliche Erfolge. Die eigenen Gene dürfen aber nicht als Ausrede dienen, wenn man wirklich seine Wunschform erreichen will. Man sollte es als Herausforderung sehen und die Hindernisse vergessen, die auf dem Weg erscheinen.

Übungen für einen knackigen Hintern

Donkey Kicks

Donkey Kicks Übung Hintern Beim Strecken des Beins werden Hintern und Beine trainiert.

Geh in den Vierfüßlerstand und stütze Dich gut mit den Händen ab. Der Rücken sollte gerade sein. Jetzt streckst Du ein angewinkeltes Bein so nach oben, dass die Fußsohle an die Decke zeigt. Anschließend wird das Bein wieder neben das andere nach unten gestellt. Wiederhole die Übung mindestens 15 Mal, am besten so lange, wie Du kannst. Dann machst Du mit dem anderen Bein weiter.

Lunges

Stell Dich gerade hin und spanne den Bauch an. Jetzt machst Du mit einem Bein einen großen Schritt nach hinten - stütze Dich mit den Zehen ab. Das Knie des vorderen Beins sollte nicht über den Fuß hinausragen, sondern in einer geraden Linie stehen. Mit dem hinteren Knie gehst Du so tief wie möglich und kommst anschließend wieder hoch. Auch diese Übung solltest Du ca. 15 Mal wiederholen und anschließend das Bein wechseln.

Standwaage

Bei dieser Übung ist auch etwas Balance gefragt. Stell Dich aufrecht hin und spanne wieder die Bauchmuskeln an. Jetzt verlagerst Du Dein ganzes Gewicht auf ein Bein - das andere wird gerade nach hinten ausgestreckt. Der Oberkörper geht mit gestreckten Armen nach vorne. Versuche mit Armen, Oberkörper und ausgestrecktem Bein eine gerade Linie zu bilden und halte die Position mehrere Sekunden. Geh dann wieder in Standposition und wiederhole das Ganze. Dann ist auch das andere Bein dran.

Kniebeugen

Für diese Übung musst Du Dich wieder aufrecht hinstellen und den Bauch anspannen. Deine Beine sollten etwas mehr als hüftbreit auseinander stehen. Nun musst Du möglichst tief in die Hocke gehen und dabei den Hintern nach hinten strecken. Den Oberkörper neigst Du dabei leicht nach vorne - auch die Arme kannst Du nach vorne ausstrecken. Versuche mehrere Sekunden in der Position zu bleiben und geh dann wieder langsam nach oben. Auch diese Übung muss mehrmals wiederholt werden.

Beinlift

Joggen Auch durch joggen wird der Po trainiert.

Lege Dich auf Deine linke Seite, das untere Bein winkelst Du leicht an, das obere lässt Du gerade und gestreckt. Du hast entweder die Möglichkeit Deinen Kopf auf Deine Arme zu legen, so dass Du eine vollständig liegende Position einnimmst oder aber Du stützt Dich auf den Ellbogen ab. Jetzt beginnt die eigentliche Übung: Hebe und senke Dein Bein in langsamem Tempo regelmäßig, pro Seite 25 – 50 Mal. Danach wechselst Du die Seite und beginnst mit dem anderen Bein. Wichtig ist es, dass Du das Bein nicht mehr vollständig ablegst, wenn Du die Übung einmal begonnen hast. Halte die Spannung aufrecht, stoppe die Senkung wenige Zentimeter bevor Du das untere Bein bereits wieder erreicht hast.

Ausfallschritt

Stelle Dich auf einer ebenen Fläche hin, schau nach vorn und dann beginn die Übung. Für den Ausfallschritt nach vorn machst Du nun einen großen Schritt nach vorne. Dann beginnst Du in die Knie zu gehen und lässt dabei das hintere Bein gerade gestreckt. Das vordere Bein wird gebeugt. Achte darauf, dass Dein Knie nie weiter nach vorn ragt, als die Fußspitze des vorderen Beins. Halte die Position etwa 15 Sekunden und dann stoße Dich stark ab und geh wieder zurück zur Ausgangsposition. Nachdem Du wieder im gerade Stand bist, wechselst Du das Bein. Diese Übung kann beliebig oft wiederholt und variiert werden. Um die seitlichen Pomuskeln zu trainieren, kannst du den Ausfallschritt nach rechts oder links praktizieren. Um die Übung zu erschweren, bieten sich Hanteln oder Gewichte an, die Du in den ausgestreckten Armen hältst während des Trainings.

Gelassenheit und Geduld

Wer sich seit langer Zeit keine große Mühe mehr gegeben hat bei der körperlichen Erscheinung, der sollte sich selbst auch Zeit dafür geben, sein Ziel zu erreichen. Geile Ärsche erreicht man nicht über Nacht - weder bei sich selbst noch bei einem Partner. Wichtig ist ein gesundes Maß an Geduld und Gelassenheit. Wichtig ist der Wille zur Veränderung, selbst wenn die genetischen Voraussetzungen es einem sehr schwierig machen. Den perfekten Popo erreicht man nicht über Nacht, genau so wenig wie man der perfekte Liebhaber oder die perfekte Liebhaberin durch das Lesen eines Ratgebers wird. In diesem Sinne: Fleißig sein, aber nicht übertreiben!

Erotik-Anzeige aufgeben

    Twittern

Ähnliche Erotik-Ratgeber

Die neuesten Erotik-Kleinanzeigen

Er sucht F+ in 80331
Er sucht F+

Hi :)
als erstes würde ich mich gern vorstellen. Bin ende 20 nornale Figur gut aussehend gepflegt. 
Ich suche hier einen besuchbaren Mann ab 26-50ca. der gut aussieht mich in die Bi Welt einführt....

80331 München

15.10.2021

Crazy Short Date ER sucht in 81737
Crazy Short Date ER sucht

Hallo Lady,
wir machen einen Treffpunkt aus
Wir parken nebeneinander.
Du steigst zu mir ins Auto
Du erlebst Deinen Orgasmus so wie Du ihn wünscht
Ich erlebe meinen Höhepunkt auf eine Weise die Du...

81737 München

15.10.2021

Suche eine Dame, die mir in mein Gesicht furzt in 81475
Suche eine Dame, die mir in mein Gesicht furzt

Mir ist bewusst, dass dieser Fetisch komisch auf andere wirken kann, dennoch habe ich ihn und würde ihn gerne endlich ausleben.
Da es im persönlichen Umfeld recht schwer ist jemanden mit dieser...

81475 München

15.10.2021

Fuß-, Fessel-, Putzsklave (48) sucht Herrin! in 81675
Fuß-, Fessel-, Putzsklave (48) sucht Herrin!

Schon seit Ende 2019 wieder in Freiheit, das tut meiner Sklavenseele gar nicht gut.

Ich (M, 48, 187, sportlich, rasiert, gepflegt, Akad.) würd mich gern wieder einer (!) Herrin unterwerfen. Gerne...

81675 München

15.10.2021

Warte auf Anweisungen! in 80331
Warte auf Anweisungen!

Hallo,
Ich bin alleine und geil. Bitte schreibt mir Befehle was ich mit mir anstellen soll. Als Beweis gibts n Foto oder vielleicht ein Video. Ich bin 28, 176, 89 kg mit bi neigung

80331 München

15.10.2021

Crossdresser sucht dich für mehr als nur ein mal in 80638
Crossdresser sucht dich für mehr als nur ein mal

49 / 1,76m / 75 kg,  würde mir einen Freund wünschen, der zeitlich flexibel und spontan sein kann, ca. 45 bis 55 Jahre alt.
Du solltest morgens oder Vormittags Lust haben mich zu besuchen. Selten...

80638 München

15.10.2021

Mehr Erotik-Anzeigen

Dieser Artikel wurde von einem freien Redakteur verfasst; darin zum Ausdruck gebrachte Meinungen entsprechen nicht notwendig den Meinungen von markt.de.

Bildquellen:
Bild 1: © gulserinakin / Fotolia.com
Bild 2: © llhedgehogll / Fotolia.com
Bild 3: © drubig_photo / Fotolia.com
Bild 4: © Pixabay.com / StockSnap