tz Logo
München
0 km
/1

dominanter Meister bietet devoten Anfängerpaaren oder Damen Einführung mit Inaugenscheinnahme, Musterung, Erziehung, Sex-Therapie, Training, Rollenspiele etc.

11.04.2021
80798 München

Das interessierte Paar sollte in der Altersklasse von Anfang 20 bis ca. Ende 40 sein und mindestens eine/r von beiden eine devote Ader haben. Einzelne entsprechend auch. (Für dominante Personen und Paare hätte ich eine Alternative; näheres auf Anfrage bei konkretem Interesse)

Wenn einer der beiden nicht als Mitspieler einsteigen sondern erst mal neutral dabei sein oder vielleicht auch nicht beim realen Treffen dabei sein will, ist das ggf. auch möglich.

Die Zöglinge erwartet beim ersten Treffen, nachdem sich die Türe hinter uns geschlossen hat, beispielsweise eine Musterung, peinliche Befragung und Inaugenscheinnahme sowie Anleitung, wie die ersten Aufgaben zu erfüllen sind. Die Aufgaben können allgemeiner Art sein oder das Paar muss gegenseitig an sich Tätigkeiten durchführen. Je nach Erfahrung und Bedarf wird mit harmlosen Dingen angefangen und nach und nach die Intensität gesteigert. Die Zöglinge sollen gefordert, aber nicht überfordert werden. Und natürlich steht bei allem die Lust im Vordergrund. Auch wenn es peinlich, anstrengend, erniedrigend etc. ist soll das Lustgefühl überwiegen.

Wenn Aufgaben nicht zur Zufriedenheit des Meisters erledigt werden, wird er je nach den pädagogischen Erfordernissen entweder diese nochmals geduldig lehren oder tadeln und Strafen verhängen. Strafarbeiten können Strafarbeiten oder Körperstrafen sein. Angefangen von leichter, mehr symbolischer Klatscher auf den Popo bis zur intensiven Züchtigung mit Gerte, Rohrstock o. ä.

Für ein diesbezüglich unerfahrenes Paar werden sich, wenn alles passt und der Meister seine Arbeit richtig macht, ganz neue Horizonte eröffnen. Egal ob die nicht-devote Frau ihren devoten Mann als ungezogenen Schuljungen in meine Hände gibt und bei er Erziehung mitwirkt oder diese unter meiner Anleitung durchführt oder ob das beiderseits devote Paar im gemeinsamen Erleben eine besondere Art der Nähe erfahren.

Es geht ausdrücklich nicht darum - viele selbsternannten Meister sind gar keine - dass der Inserent auf diesem Wege Sex mit einer Frau hat und deren Partner/in als notwendiges Übel in Kauf genommen wird. Ebensolches gilt bei Treffen mit einzelnen Damen. Ich / wir suchen die besondere Erotik welche durch das Rollenspiel (z. B. dom vs. devot) und / oder die Konstellation (z. B. M vs. Paar) entsteht.

Wenn man dabei von Schuljungen, dem strengen Lehrer, Ausbilder, Lehrling oder Lehrmädchen spricht geht es dabei um ein Rollenspiel zwischen Erwachsenen. Für Mißhandlung von Minderjährigen im realen Leben habe ich ebenso wie für Sklaverei, Zwangsprostitution etc. in keinster Weise Verständnis.

Tabus sind potentiell Gesundheitsschädliches, Gefährliches, Fäkales und Indiskretion.

Diskretion, Niveau, Zuverlässigkeit und Respekt sind unabdingbar, auch wenn sich der Respekt in der Rolle natürlich nicht offen zeigt. Ebenso ist Ehrlichkeit wichtig, soweit es um relevante Dinge geht. Wenn Leute nur vorgeben dass sie ein Paar sind, sich nur beim schreiben aufgeilen wollen oder sich nur Ideen für ihre eigenen Aktivitäten holen wollen, merke ich das meistens sehr schnell. Trotzdem ist es Zeitverschwendung.

Treffen können bei den Zöglingen zuhause oder einer anderen geeigneten Örtlichkeit (Raum München, Allgäu, A, WM, FFB usw.) erfolgen oder ggf. in einer Wohnung in München.

Wenn alles passt und zur Zufriedenheit abläuft kann es später sein, dass eine dominante Dame bei Treffen mitwirkt.

Einzelne Männer kommen, wenn überhaupt, nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen in Frage. Jüngere Männer, die wirklich devot sind, gerne dienen, Aufgaben erledigen, dominiert, bespielt, erniedrigt werden wollen, können sich bewerben - wenn sie es ernst meinen und nicht nur eine spontane Phantasie haben.

Weitere Angaben

  • Aussehen
    • Körpergröße (in cm)180
    • TypDeutsch
    • FigurNormal
    • GeschlechtMännlich
    • AugenfarbeBlau, Grün
  • Fetisch Interessen
    • RollenspieleDoktorspiele, Erziehungsspiele, Lehrer/Schüler, Ageplay, Petplay
    • SMDominant, Berührbar, Fesseln/ Bondage, Rohrstock

Schlagwörter

Ähnliche Anzeigen

  • BRAUCHE ERZIEHUNG WIE FRÜHER - München

    BRAUCHE ERZIEHUNG WIE FRÜHER

    Er 59/170/80 braucht Erziehung wie früher bei den Eltern. Streng heißt es "Hosen runter" du bekommst jetzt ordentlich den Arsch versohlt.
    Wer, besuchbar oder Outdoor-Treff würde das machen ??? Suche...
    06.05.2021
    80331 München
    Fetisch allgemein
  • Goettin sucht Sklaven für Online Erziehung! - München

    Goettin sucht Sklaven für Online Erziehung!

    Du weißt in der Corona-Zeit nichts mehr mit dir anzufangen und du willst deine devote Seite endlich wieder ausleben können? Dann solltest du Dich bei mir als Sklave Bewerbungen. Ich suche einen...
    05.05.2021
    80331 München
    Fetisch allgemein
  • Suche Erzieherin gegen TG - München

    Suche Erzieherin gegen TG

    Um meine devoten und masochistischen Neigungen auszuleben, suche ich dominante Frauen, die es mögen, einen Mann mit dem Rohrstock, Gerte oder Peitsche zu züchtigen. Andere Vorlieben sind CFNM,...
    01.05.2021
    80331 München
    Fetisch allgemein
  • Erziehung zur Sissy - München

    Erziehung zur Sissy

    Dein Wunsch ist es schon lange endlich eine richtige Sissy zu werden?
    Damit du deine devote und weibliche Seite voll und ganz ausleben kannst.
    Bist du bereit dich meiner Erziehung zu unterwerfen ?...
    05.05.2021
    80331 München
    Fetisch allgemein
  • Lausbua sucht Erziehung - München

    Lausbua sucht Erziehung

    Hallo. 
    Ich bin 26 und wohne seit ein paar Monaten in München. Vom Land in die Stadt zu ziehen war eine ziemlich Umstellung für mich.
    Nun merke ich, dass mir eine strenge Hand fehlt, die mir ab und...
    27.04.2021
    80331 München
    Fetisch allgemein

Unsere Ratgeber

AusB
Mitglied seit: 16.05.2016
Zuletzt online: 18.04.2021 13:06:33

Info zur Anzeige